Familiengottesdienste

 

Familien mit kleinen Kindern sind herzlich willkommen!

 

Am Ostermontag, Erntedankfest und am 2. Adventssonntag kommen Kleine und Große in der Elisabethkirche zum Familiengottesdienst zusammen. 

Hier können Familien gemeinsam stressfrei Gottesdienst feiern,

Eltern mit Kindern auf die Suche nach Gott gehen,

 

fröhlich und auch nachdenklich Glauben neu entdecken,

 

Kirche als lebendiges Miteinander von Jung und Alt erleben.

 

Die Gottesdienste werden vorbereitet von einem wechselnden Team von Ehrenamtlichen der Kinderkirche, Mitarbeiterinnen der Kindertagesstätte oder den Kinderchören.

 

Dabei gibt es für alle viel zu sehen, zu erleben, mitzusingen und mitzumachen. Unsere Familiengottesdienste beginnen jeweils zur familienfreundlichen Zeit um 11 Uhr.

Nächster Familiengottesdienst: Ostermontag, 2. April 2018

„Engel, Hase, Bommelmütze!“
Familienandachten im Advent

 

Wenn es draußen kalt und dunkel ist, Kerzen anzünden, sich aneinander kuscheln, Geschichten hören. Umgeben von Tannenduft zusammensitzen und Lieder singen von dem Stern, den Hirten, dem Licht. Dann ist etwas zu spüren von dem großen Geheimnis Gottes, seinem großen Geschenk an uns Menschen.

 

Seit 2002 laden wir Familien zu drei Adventsandachten bei Kerzenlicht ein. Ab dem 1. Advent sind Große und Kleine jeweils mittwochs von 18.00 Uhr bis ca. 18.30 Uhr in unserer Elisabethkirche herzlich willkommen, um gemeinsam mit dem alten Hasen und dem kleinen Engel mit der Bommelmütze dem Geheimnis von Weihnachten auf die Spur zu kommen.

 

Man trifft sich im Altarraum und sitzt dichtgedrängt auf dem Teppich oder auf Kirchentagshockern um den Adventskranz. Lauscht den Geschichten vom kleinen Engel und altem Hasen und singt zusammen Adventslieder.


Der kleine Engel mit der Bommelmütze ist für viele Langenhagener inzwischen „Kult“ geworden und darf in der Adventszeit auf keinen Fall mehr fehlen.