"For the longest time" - Gospel, Pop und Jazz - Jubiläumskonzerte mit den Eliza-Singers

Martinshaus der Elisabethgemeinde|Freitag, 30.08.2019, 19:30 Uhr

For The Longest Time - Gospel, Pop und Jazz
Jubiläumskonzerte
mit Martin Schulte, Klavier
Rolf Rockitt, Bass
Martin Kempe, Gitarre
Andreas Greiter, Schlagzeug
und den Eliza-Singers, Leitung: Dörte Wehner

Freitag, 30. August 2019, 19.30 Uhr
Samstag, 31. August 2019, 19.30 Uhr

Martinshaus an der Elisabethkirche

 

Als Auftakt zu den Elisabeth-Festwochen anlässlich des Kirchenjubiläums werden die Eliza-Singers unter Leitung von Dörte Wehner am Freitag, 30. August und Samstag, 31. August jeweils um 19.30 Uhr Auszüge ihres erfolgreichen Jubiläumsprogramms aus dem letzten Jahr noch einmal im Gemeindehaus der Elisabethkirche präsentieren. Alle, die beim 50jährigen Chorjubiläum im Theatersaal nicht dabei sein konnten, haben jetzt noch einmal die Chance, die dafür einstudierten Stücke der Eliza-Singers zu erleben. Es wird aber auch die eine oder andere musikalische Überraschung geben. Seien Sie gespannt.

Das Konzertprogramm beinhaltet neben Gospel anspruchsvolle A-Cappella-Stücke sowie Musicaltitel und aktuelle Popsongs. Für den richtigen Groove dabei sorgen wieder Martin Schulte (Klavier) Rolf Rockitt (Bass), Martin Kempe (Gitarre) und Andreas Greiter (Schlagzeug).  

Chorleiterin Dörte Wehner wird sich mit diesen Konzerten von den Langenhagenern verabschieden. Nach über 20 Jahren gibt sie aus privaten Gründen die Leitung des Chores ab. Die Eliza-Singers bleiben den Langenhagenern erhalten. Eine neue Chorleitung ist bereits gefunden.   

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, Spenden am Ausgang sind erwünscht. 

Kostenlose Kartenreservierungen sind ab sofort nur noch für das Konzert am Samstag, 31. August unter eliza-singers@web.de und Tel. 0511/2707567 möglich. Für beide Konzerte wird es aber noch jeweils 20 Karten für spontane Besucher geben.

Alle Karten, auch die Karten für die spontanen Besucher, werden am Tag des jeweiligen Konzertes ab 18.30 Uhr ausgegeben. Die reservierten Karten müssen bis 19 Uhr abgeholt sein, ansonsten verfällt die Reservierung und die Karten werden an weitere Interessenten ausgegeben.

Zurück