Click & Walk - ein partizipatives Fotoprojekt - in und um die Elisabethkirche herum

Um 14 Uhr Treffen im Gemeindehaus der Elisabethkirche|Freitag, 30.08.2019, 14:00 bis 18:00 Uhr

Uwe Stelter

Uwe Stelter arbeitet mit Kunstvereinen, unterschiedlichen Kirchengemeinden, der Klosterkammer Hannover, Volkshochschulen (Hannover, Essen, Hildesheim, Celle), Stadtteilzentren, diversen Unternehmen und der Leibniz Universität Hannover zusammen. 2008 wurde er für seine Arbeiten mit dem „pro visio“ Kulturpreis der Stiftung Kulturregion Hannover ausgezeichnet. Im Rahmen der Bewerbung der Stadt Hannover um den Titel „Kulturhauptstadt Europas 2025“ realisiert er beispielgebend partizipative Kunstprojekte. Seine Fotografien und Kunstprojekte sind in Ausstellungen im In- und Ausland zu sehen.

Das Fotoseminar für Jugendliche besteht aus 3 Teilen: Fotografieren / Auswählen / Präsentieren

Die Jugendlichen erlernen den Umgang mit der Kamera, fotografieren und überprüfen Bildausschnitt und Komposition. Die Unterschiede zwischen Realität und Abbild werden besprochen, die eigene Sprache der Fotografie entdeckt. Am Ende des Workshops wählen die Jugendlichen ihre Bilder für eine Ausstellung in der Elisabethkirche aus. Die Dateien werden von Uwe Stelter für die Vergrößerungen aufbereitet und von einem Fotolabor in größerem Format geprinted. Die Fotografien werden gemeinsam gerahmt und gehängt. Im Rahmen einer feierlichen Eröffnung werden die Ergebnisse des Kunstprojektes präsentiert.

 

Freitag, 30.08.2019

Fotografieren

14.00 Uhr Treffen im Gemeindehaus
Einführung / Fotografieren
15.00 - 18.00 Uhr Fotografieren im Außen- und Innenraum der Kirche

 

Samstag, 31.08.2018

Fotografieren, Auswählen

10.00 - 12.00 Uhr Fotografieren im Außen- und Innenraum der Kirche
Pause
12:30 - 17.00 Uhr Bildauswahl, gemeinsame Betrachtung, Diskussion

 

Anmeldung zum Workshop "Click & Walk"

 

Zurück