Stellenausschreibung Friedhofsverwalter/in (m/w/d)

Stellenbezeichnung* Mitarbeiter/in für die Friedhofsverwaltung (m/w/d)
Schul-/Berufsabschluss Kaufmännische Ausbildung oder eine Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten
Arbeitsort Kirchengemeindehaus (Büro) / Kirchenfriedhof Langenhagen
Konfession Die Tätigkeit in der Friedhofsverwaltung ist mit einer be- sonderen Außenwirkung für die Kirche verbunden. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.
Qualifikationen Kommunikationsfähigkeit / Kundengespräche
Kenntnisse in Gartenarbeit / Landschaftsplanung- und Gestaltung
Kenntnisse in Verwaltungsabläufen und Buchhaltung
PC-Kenntnisse: Word, Excel
Stellenumfang 35,00 h
Gehalt Entgeltgruppe 6 TV-L gemäß Anlage 2 der DienstVO Abschnitt B Fallgruppe 10
Ausschreibungsende* 31.01.2021
Einstellungstermin* 01.04.2021
Zustellung der Unterlagen Bewerbungsunterlagen erbeten per Post oder E-Mail
Aufgabenbeschreibung Sensibler Umgang mit Menschen in Trauersituationen;
Beratung bei der Wahl der Grabstätte

Annahme, Terminierung, Prüfung und Bearbeitung von Bestattungen einschließlich der Erstellung von Gebührenbescheiden

Dokumentation (Erfassung und Pflege der Daten) im Friedhofsverwaltungsprogramm

Ordnungsgemäße Verwaltung des Friedhofs

Konzeption neuer Grabanlagen in
Zusammenarbeit / Absprache mit dem Kirchenvorstand

Umweltmanagement

Kassenverwaltung

Urlaubs-Und Krankheitsvertretung im Gemeindebüro
Wünsche/Bemerkungen Die Arbeit im Friedhofsbüro erfordert:

Kommunikationsfähigkeit /ausgeprägte Kundenorientierung

Einfühlungsvermögen (Psychische Belastbarkeit durch die Tätigkeit auf einem Friedhof / Kontakt mit Hinterbliebenen)

Selbstständigkeit und Engagement
Kooperations- und Teamfähigkeit

Durchsetzungsvermögen

Flexibilität

Bereitschaft zur Weiterbildung.


Wir bieten Ihnen:
Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit mit Raum für Eigeninitiative und Eigenverantwortung

Ein engagiertes Team von Mitarbeitenden in der Kirchengemeinde und im Kirchenvorstand

Vergütung in Anlehnung an den TV-L nach den Maßgaben der Dienstvertragsordnung der Kirchen in Niedersachsen

Eine unbefristete Stelle

Die Möglichkeit einer kurzzeitigen Einarbeitung

Ein eigenes Büro

 

Bewerbungen sind bis zum 31.01.2021 zu richten an:
Ev.-luth. Elisabeth-Kirchengemeinde, Kirchplatz 7, 30853 Langenhagen
Email: kg.elisabeth.langenhagen@evlka.de

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Pastorin Praßler-Kröncke, Tel. 0511 / 77 39 43
Email: prassler-kroencke@t-online.de