Willkommen in der Ev.-luth. Elisabeth-Kirchengemeinde Langenhagen

Elisabethkirche und Außengelände der Kita|

50 Jahre Elisabeth-Kita

Am 17. September um 11 Uhr wird das 50jährige Bestehen der Kindertagesstätte mit einem Familiengottesdienst in der Elisabethkirche gefeiert. Der Gottesdienst wird von den Kindern des Kindergartens gestaltet. Um 14:30 Uhr geht es weiter mit einem großen Fest.

Weiterlesen

Gemeindehaus der Elisabethgemeinde|

Vorverkauf für Martinsball beginnt am 7. August 2017

Luthers bitten zum Tanz: Am 11. November ab 18.30 Uhr wird im Martinshaus neben der Elisabethkirche gefeiert. Ein rauschendes Fest soll es werden mit gutem Essen, guter Musik und einer Revue, die das Reformations-Jubiläum mit Humor ins Auge fasst. Der Vorverkauf beginnt am 7. August ...

Weiterlesen

Eichenpark, in der Nähe der Elisabethkirche|

Boule und Gespräche - 2. Elisabeth-Treff am 4. Mai

Ehrenamtliche der Flüchtlingshilfe in der Elisabethkirche haben Anfang dieses Jahres den Elisabeth-Treff ins Leben gerufen – eine lockere Reihe von Veranstaltungen, bei denen Langenhagener mit Geflüchteten ins Gespräch kommen können.

Weiterlesen

Gemeindehaus der Elisabethgemeinde|

Konfirmandenunterricht - Anmeldung erstmals auch online möglich

Am Dienstag, 16. Mai um 18.30 Uhr sind alle Jugendlichen, die sich zum Konfirmandenunterricht in der Elisabethgemeinde anmelden möchten, ...

Weiterlesen

Elisabethkirche|

Offene Kirche - Kirche ab Ostersonntag wieder täglich geöffnet

Offene Kirche - Im April startet die nächste Saison

Weiterlesen

Elisabethkirche Langenhagen|

"Wunder gibt es immer wieder" - Querbeet zum Staunen

Unter diesem Motto stand der Querbeet-Gottesdienst am 2. April um 18 Uhr. Wer glaubt heute noch an Wunder? Die meisten Menschen betrachten die Welt wohl eher rational. Lesen Sie mehr ...

Weiterlesen

Herzlich willkommen in der Elisabethgemeinde

Elisabethkirche
 


Die Elisabethkirche liegt im alten Zentrum Langenhagens und ist nach der Martinskirche in Engelbostel die älteste Kirche in Langenhagen. Teile des alten Kirchturms stammen vermutlich aus dem 14. Jahrhundert. Das Kirchenschiff wurde vom hannoverschen Baumeister Conrad Wilhelm Hase entworfen und in den Jahren 1867 bis 1869 gebaut.

 
Gemeindehaus
 
 
Heute unterhält die Gemeinde zudem ein lichtes und modernes Gemeindehaus und eine lebendige Kindertagesstätte, die direkt an den Stadtpark angrenzt. Auch der schöne, alte Friedhof an der Karl-Kellner-Straße gehört mit seiner Kapelle zur Elisabethkirchengemeinde.

Viele haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter begleiten Menschen unserer Stadt in wichtigen Phasen ihres Lebens. Junge und Alte begegnen sich und gehen eine Strecke des Weges gemeinsam. In der Elisabethkirche können sie sich immer wieder auf Gott besinnen und sich seiner Nähe vergewissern.

Traditionelle oder moderne Gottesdienste, Konzertreihen, Chöre, Kinderkirche, Jugendzirkus, der Weihnachtmarkt am zweiten Adventswochenende und vieles mehr – das Angebot zum Mitmachen ist groß.


Besuchen Sie uns vor Ort oder hier auf unserer Homepage, wir freuen uns auf Sie!